Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Hallesches Wappen

Weiteres

Login für Redakteure

Dr. Paul Beckus - Publikationen

Monografien

  • Hof und Verwaltung des Fürsten Franz von Anhalt-Dessau (1758–1817). Struktur, Personal, Funktionalität (Quellen und Forschungen zur Geschichte Sachsen-Anhalts, 9), Halle/Saale 2015, 522 S.

Herausgeberschaften

  • In Zusammenarbeit mit Thomas Grunewald/Michael Rocher: Niederadel im mitteldeutschen Raum (um 1700–1806) (= Quellen und Forschungen zur Geschichte Sachsen-Anhalts 17), Halle/Saale 2019.

Aufsätze

  • Der alte Adel und die protestantischen Stifte. Zur Strategischen Verbindung von Altadel und mitteldeutschen Domstiften im 18. Jahrhundert, in: Thomas Grunewald/Michael Rocher: Niederadel im mitteldeutschen Raum (um 1700–1806) (= Quellen und Forschungen zur Geschichte Sachsen-Anhalts 17), Halle/Saale 2019, S. 71–97.
  • Einleitung, in: Paul Beckus/Thomas Grunewald/Michael Rocher: Niederadel im mitteldeutschen Raum (um 1700–1806) (= Quellen und Forschungen zur Geschichte Sachsen-Anhalts 17), Halle/Saale 2019, S. 7–22.
  • Geldausgeben als Inszenierung. Das Finanzgebaren der anhaltischen Fürsten im späten 18. Jahrhundert als Repräsentationsstrategie, in: Rüdiger Fikentscher (Hg.): Tausch- und Geldkulturen in Europa (= Kulturen in Europa 15), Halle 2019, S. 163–177.
  • Die Karikaturen zweier Fürsten. Leopold Friedrich Franz von Anhalt-Dessau als Held und Friedrich August von Anhalt-Zerbst als Schurke der anhaltischen Landesgeschichte, in: Andreas Erb/Andreas Pečar/Frank Kreißler (Hg.): Unser Franz. Das Bild des Fürsten Franz von Anhalt-Dessau im Urteil der Nachwelt (1817–1945) (= Quellen und Forschungen zur Geschichte Sachsen-Anhalts 16), Halle/Saale 2018, S. 133–161.
  • Franz in seiner Stadt. Dessau als Residenz des Fürsten Leopold Friedrich Franz von Anhalt-Dessau, in: Andreas Pečar /Frank Kreißler (Hg.): Der Fürst in seiner Stadt. Leopold Friedrich Franz und Dessau (Veröffentlichung des Stadtarchivs Dessau-Roßlau, Bd. 20), Spangenberg 2017, S. 18–29.
  • Zwischen Image und Ökonomie. Fürst Franz und die Juden 1758–1817, in: Andreas Pečar/Holger Zaunstöck (Hg.): Politische Gartenkunst? Landschaftsgestaltung und Herrschaftsrepräsentation des Fürsten Franz von Anhalt-Dessau in vergleichender Perspektive: Wörlitz, Schwetzingen, Sanssouci, Halle/Saale 2015, S.143–157.
  • Die Kabinettsprotokolle des Fürsten Franz. Schlaglichter auf die Herrschaftspraxis in Anhalt-Dessau am Ausgang des 18. Jahrhunderts, in: Mitteilung des Vereins für Anhaltische Landeskunde, hrsg. v. Verein für Anhaltische Landeskunde, 23. Jg. (2014) Köthen 2015, S. 225–250.
  • Francke in der Aufklärung – Zwischen altmodischem Pietisten und modernem Patriot, in Andreas Pečar/Holger Zaunstöck/Thomas Müller-Bahlke (Hg.): Franckebilder und Festkultur. Jubiläen von der Aufklärung bis in die DDR, Halle/Saale 2013, S. 31-39.

Zum Seitenanfang