Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Hallesches Wappen

Weiteres

Login für Redakteure

Publikationen Karsten Holste

Publikationsverzeichnis

Monographie

In der Arena der preußischen Verfassungsdebatte. Adlige Gutsbesitzer der Mark und Provinz Brandenburg 1806‒1847, Berlin 2013 (Elitenwandel in der Moderne 14)

Sammelband

[zusammen mit Dietlind Hüchtker u. Michael G. Müller] (Hg.): Aufsteigen und Obenbleiben in europäischen Gesellschaften des 19. Jahrhunderts. Akteure – Arenen – Aushandlungsprozesse, Berlin 2009 (Elitenwandel in der Moderne, 10)

Aufsätze

(Über-)Setzungen von Institutionen politischer Freiheit: Entstehung und Rezeption von Rousseaus Considérations sur le gouvernement de Pologne, in: Baron, Konstanze/Blum, Harald (Hg.), Jean-Jacques Rousseau: Im Bann der Institutionen, Berlin [Erscheinen geplant 01/2016]

Ständisches Politikverständnis und bürokratische Herrschaft.  Niederlausitzer und großpolnische Adlige in der Preußischen Monarchie  nach 1815, in: Dannenberg, Lars-Arne/Wenzel, Kai (Hg.), Zwischen  mächtigen Fürsten. Der Adel der Oberlausitz in vergleichender  Perspektive, Görlitz [Erscheinen geplant 2015]

»Wie wird es mit unserem Vaterland werden?« Vaterland, Nationalität und Freiheit in der politischen Argumentation der Niederlausitzer Stände um 1815, in: Heimann, Heinz-Dieter/Neitmann, Klaus/Brechenmacher, Thomas (Hg.): Die Nieder- und Oberlausitz – Konturen einer Integrationslandschaft. Band III: Frühes 19. Jahrhundert, Berlin 2014, 73-82

Ungleichheit als Bedingung von Freiheit. Konservative Politik, romantisches Freiheitsideal und die Publizistik Adam Heinrich Müllers um 1810, in: Dreyer, Michael/Ries, Klaus (Hg.), Das Freiheitsproblem in der Romantik, Berlin 2014, 137-156

Konkurencyjne koncepcje przestrzeni. Różnorodność wyznaniowych i politycznych geografii w niemieckojęzycznej publicystyce z czasu tumultu toruńskiego w 1724 roku [Konkurrierende Raumkonzeptionen. Die Vielfalt konfessioneller und politischer Geographien in der deutschsprachigen Publizistik zur Zeit des Thorner Tumultes von 1724], in: Odrodzenie i Reformacja w Polsce 57 (2013), S. 76–95.

Kreisstände, Kreisverwaltung und Staatsverfassung. Die Auseinandersetzungen um das Gendarmerie-Edikt in der Neumark 1812–1825, in: Jahrbuch für brandenburgische Landesgeschichte 62 (2011), S. 107–128

“… wie einen getauften Juden”. Die Einschränkung des politischen Handlungsspielraumes polnischer Aristokraten in der preußischen Monarchie: das Beispiel der Brüder Edward und Atanazy Grafen Raczyński (mit polnischer Übersetzung unter dem Titel: "... niczym ochrzczonego Żyda". Ograniczenia pola działań politycznych polskich arystokratów w monarchii pruskiej: przykład braci Edwarda i Atanazego Raczyńskich), in: Labuda, Adam S./Mencfel, Michał/Suchocki, Wojciech (Hg.), Edward i Atanazy Raczyńscy. Dzieła‒osobowości‒wybory‒epoka, Poznań 2010, S. 35–49

[zusammen mit Dietlind Hüchtker] Le arene del mutamento elitario nell'Europa dell'800, in: Passato e presente 77 (2009), S. 111–121

[zusammen mit Dietlind Hüchtker u. Michael G. Müller] Aufsteigen und Obenbleiben in europäischen Gesellschaften des 19. Jahrhunderts. Akteure – Arenen – Aushandlungsprozesse, in: Dies. (Hg.), Aufsteigen und Obenbleiben in europäischen Gesellschaften des 19. Jahrhunderts. Akteure – Arenen – Aushandlungsprozesse, Berlin 2009 (Elitenwandel in der Moderne, 10), S. 9–19

Provinzialstände als Projekt der Elitenvergesellschaftung. Strategien kurmärkischer Adliger in der preußischen Verfassungsdiskussion 1815–1822, in:ebd., S. 147–161

Landständische und nationale Partizipationsforderungen. Die Provinziallandtage Brandenburgs und Posens aus der Sicht adeliger Gutsbesitzer, in: Gehrke, Roland (Hg.), Aufbrüche in die Moderne. Frühparlamentarismus zwischen altständischer Ordnung und monarchischem Konstitutionalismus 1750-1850. Schlesien –  Deutschland – Mitteleuropa, Köln u.a. 2005 (Neue Forschungen zur schlesischen Geschichte, 12), S. 269–296

[zusammen mit Claudia Wagner] Irdisch Ding im Herzen und Wissenschaft im Kopfe: 500 Jahre Studentenleben in Wittenberg und Halle, in: Berg, Gunnar u.a. (Hg.), Emporium. 500 Jahre Universität Halle-Wittenberg. Landesausstellung Sachsen-Anhalt 2002, Halle (S.) 2002, S. 312–321

Rezensionen/Ausstellungsbesprechungen

[zusammen mit Sebastina Kühn und Andreas Ludwig]: Expokritik. Drei Männer im Museum: »Alltag in der DDR« Dauerausstellung, in: WerkstattGeschichte 68 = 3/20014 (2015), 111–115.

Rezension zu: Bömelburg, H.-J./Gestrich, A./Schnabel-Schüle, H. (Hg.): Die Teilungen Polen-Litauens. Inklusions- und Exklusionsmechanismen, Traditionsbildung, Vergleichsebenen. Osnabrück 2013, in: ebd., S. 124–127.

Rezension zu: Mellies, Dirk: Modernisierung in der preußischen Provinz? Der Regierungsbezirk Stettin im 19. Jahrhundert, Göttingen 2012 (Kritische Studien zur Geschichtswissenschaft 201), in: ZfO 63 (2014), Nr. 2, 302–303

Rezension zu: Tönsmeyer, Tatjana/Velek, Luboš (Hg.): Adel und Politik in der Habsburgermonarchie und den Nachbarländern zwischen Absolutismus und Demokratie, München 2011 (Studien zum mitteleuropäischen Adel 3):
{http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/type=rezbuecher&id=18161    [letzter Zugriff: 25/11/2013]

Rezension zu: Thadden, Rudolf, von: Trieglaff. Eine pommersche Lebenswelt zwischen Kirche und Politik 1807‒1948, Göttingen 2010, in: ZfO 60 (2011),
S. 161

Rezension zu: Blockmans, Wim/Holenstein, André/Mathieu, Jon/Schläppi, Daniel (Hg.): Empowering Interactions. Political Cultures and the Emergence of the State in Europe 1300–1900, Farnham, Surrey 2009, in: WerkstattGeschichte 55 (2010), S. 96–98

Zum Seitenanfang