Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Hallesches Wappen

Weiteres

Login für Redakteure

Geschichte und Ikonographie

Geschichte und Ikonographie

Dieses Projekt beschäftigt sich mit der visuellen Dimensionen des Historischen. Es versucht eine solche Einbeziehung von Bildquellen in die Geschichtsdidaktik zu betreiben, die über pädagogische Anschauung hinausgeht. Der eine Schwerpunkt beschäftigt sich mit der französischen Malerei des 19. Jahrhunderts und untersucht insbesondere die Ikonographie der Geschlechterverhältnisse (Schwerpunkt von Monica Juneja-Huneke). Ein anderer Aspekt rekonstruiert am Beispiel Litauens ein kollektives Bildgedächtnis, indem gefragt wird, welche Bilder das visuelle Gedächtnis einer Nation konstituieren (Schwerpunkt von Elena Zevzikova). Den dritten Schwerpunkt bildet die Entwicklung einer Bildhermeneutik zur geschichtswissenschaftlichen und geschichtsdidaktischen Interpretation von Bildquellen (Schwerpunkt von Hans-Jürgen Pandel).

Zum Seitenanfang