Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Hallesches Wappen

Weiteres

Login für Redakteure

Karten und Geschichte

Karten und Geschichte

Historische Karten als Quellenart und Geschichtskarten als raumgebundene modellhafte zeitgemäße Darstellungen von historischen Phänomenen erfordern hinsichtlich ihrer Gestaltung und Nutzung die spezifische didaktische und methodische Aufmerksamkeit.
Auf dem Gebiet der Kartengestaltung liegen besonders zum mitteldeutschen Raum Geschichtswandkarten und ein Geschichtsatlas vor. Für die Putzger-Neuausgabe, den "Putzger 2000", wurden eine größere Anzahl von Kartenserien und Einzelkarten konzipiert und kartographisch umgesetzt.
Den Ansprüchen an die Kartennutzung soll die geplante Monographie "Kartenarbeit und historisches Lernen" gerecht werden. Ein weiterer Forschungsschwerpunkt ist die Propagandakarte als spezifische Quellenart. Hier gilt es, deren Multifunktion zu behandeln, die zum Teil engere Bezüge zur Druckgraphik und Propagandistik als zur Kartographie aufweist. Im Mittelpunkt stehen deutsche Propagandakarten der 20er und 30er Jahre, die Kartenmacher und deren Adressaten.

Zum Seitenanfang