Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Hallesches Wappen

Weiteres

Login für Redakteure

Forschung - Prof. Dr. Hans-Jürgen Pandel

Forschungsprojekte

Laufende Dissertationsprojekte

Jana Mühlstädt-Garczarek: Museen im Nationalsozialismus am Beispiel der preußischen Provinz Sachsen – das Museum wird nationalsozialistisch (Arbeitstitel),

Auf Grundlage der Darstellung der nationalsozialistischen Museumspolitik (Verwaltung, Zuständigkeiten, Gesetzgebung, Organe, Museumsaufgaben etc.) zielt das Promotionsvorhaben auf die Untersuchung ausgewählter Museen der ehemaligen preußischen Provinz Sachsen. Traditionsmuseen und Museumsneugründungen der Regierungsbezirke Merseburg, Magdeburg und Erfurt (der Gaue Magdeburg-Anhalt, Halle-Merseburg und Thüringen) werden dahingehend vergleichend betrachtet, wie sich der Prozess ihrer Gleichschaltung im Nationalsozialismus vollzog.
Hinreichend erforscht ist, dass 1933 nach der  Machtübernahme der Nationalsozialisten, der Einparteienstaat, unter Führung der NSDAP, seine „völkische“ Konzeption mit großer Härte im Bildungsbereich (Schule) durchsetzte. Die Folge waren personelle Neuordnungen der Lehrerkollegien, politische Umerziehung, Frühpensionierungen sowie Berufsverbote. Wie erfolgte jedoch die Neuordnung bzw. die inhaltliche Neuorientierung in der Museumslandschaft der preußischen Provinz Sachsen? Im Rahmen der Studie soll in diesem Zusammenhang auch der Einfluss des Nationalsozialismus auf den einzelnen Museumsmitarbeiter und seine berufliche Entwicklung in der Zeitspanne Mitte der zwanziger Jahre bis 1945 und der Nachkriegszeit nachvollzogen werden.
Die Arbeit geht gleichfalls auf das Sammlungs- und Ausstellungsverhalten der Museen ein. Einerseits stehen Umgestaltungen in der Objektpräsentation sowie Veränderungen in den Ausstellungsinhalten der Traditionsmuseen im Mittelpunkt. Andererseits ist es geplant, die Ausstattung und Objektpräsentation neu gegründeter Museen zu untersuchen.

Elena Zevzikova: Visuelle Identität. Selbstbilder einer Nation

Katrin Hempel: Museen in der DDR

Friedrich Hunecke: Die Geschichte des Schulgeschichtsbuches

Andreas Wunsch: Die Geschichtsdidaktiker an den Hochschulen für Lehrerbildung im Nationalsozialismus

Abgeschlossene Dissertationsprojekte

Jutta Stalfort: Gefühlstheorien im 19. Jahrhundert (2007)

Zum Seitenanfang