Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Hallesches Wappen

Weiteres

Login für Redakteure

Publikationen - Dr. Matthias Meinhardt

Veröffentlichungen

Monografien und Sammelbände

  • Dresden im Wandel. Raum und Bevölkerung der Stadt im Residenzbildungsprozeß des 15. und 16. Jahrhunderts (Hallische Beiträge zur Geschichte des Mittelalters und der Frühen Neuzeit 4), Berlin 2009.
  • zusammen mit Andreas Ranft und Stephan Selzer (Hrsg.): Oldenbourg Geschichte Lehrbuch, Bd. 2: Mittelalter, 1. Aufl.: München 2007; 2. Aufl.: München 2009.
  • zusammen mit Andreas Ranft (Hrsg.): Die Sozialstruktur und Sozialtopographie vorindustrieller Städte. Beiträge eines Workshops am Institut für Geschichte der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg am 27. und 28. Januar 2000 (Hallische Beiträge zur Geschichte des Mittelalters und der Frühen Neuzeit 1), Berlin 2005, 321 S. u. 1 Faltkarte.

Beiträge in Zeitschriften, Sammelbänden, Handbüchern und Katalogen

  • Forschungen zur sozio-ökonomischen und räumlichen Gliederung der Dresdner Bevölkerung im 15. und 16. Jahrhundert, in: Mitteilungen der Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen 7/1 (1997), S. 40-50.
  • Die Erforschung der Geschichte Dresdens von den Anfängen bis zum Ende des 16. Jahrhunderts. Forschungsgeschichte, Literaturbericht und Bibliographie, in: Arbeits- und Forschungsberichte zur sächsischen Bodendenkmalpflege 39 (1997), S. 79-142.
  • Artikel „Erbbuch von Leubnitz“ (1516), „Neueröffneter Ehren-Tempel“ (1719), „Informatio Alienationis Veteris Cellae“ (ca. 1541), „Briefe katholischer Pfarrer zu Wittichenau an die Äbtissin des Klosters St. Marienstern“ (1579 und 1678), in: Judith Oexle/Markus Bauer/Marius Winzeler (Hrsg.): Zeit und Ewigkeit – 128 Tage in St. Marienstern. Katalog zur ersten sächsischen Landes¬ausstellung, Halle (Saale) 1998, S. 236, 266, 278, 284.
  • zusammen mit Christoph Heiermann: Artikel „Wecksche Chronik“ (1680), in: Judith Oexle/Markus Bauer/Marius Winzeler (Hrsg.): Zeit und Ewigkeit – 128 Tage in St. Marienstern. Katalog zur ersten sächsischen Landesausstellung, Halle (Saale) 1998, S. 295-296.
  • Vermögen und soziale Lage: Das Beispiel der Akademikerhaushalte. Neue Untersuchungen zur Sozialstruktur und Sozialtopographie Dresdens im Übergang vom Mittelalter zur Frühen Neuzeit, in: Dresdner Stadtjubiläum 2006. Vorträge. 2. Kolloquium zur dreibändigen Dresdner Stadtgeschichte 2006 vom 28. Februar 1998, hrsg. vom Stadtarchiv Dresden unter der Redaktion von Sylvia Ehrlich, Dresden 1999, S. 25-31.
  • Alltag im Schatten des Hofes. Facetten bürgerlicher Alltagskultur im Dresden des 18. Jahrhunderts, in: George Bähr. Die Frauenkirche und das bürgerliche Bauen in Dresden. Katalog zur Ausstellung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden und des Landesamtes für Denkmalpflege Sachsen im Georgenbau des Dresdner Schlosses vom 21. Dezember 2000 bis zum 04. März 2001, Dresden 2000, S. 126-130.
  • Stadt und Residenz im mitteldeutschen Raum. Ein Projekt der Historischen Kommission für Sachsen-Anhalt, in: Mitteilungen der Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen 12/1 (2002), S. 53-54.
  • Stadt und Residenz in Mitteldeutschland, in: Scientia halensis. Wissenschaftsjournal der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg 2/2002, S. 14.
  • zusammen mit Andreas Ranft: Das Verhältnis von Stadt und Residenz im mitteldeutschen Raum. Vorstellung eines Forschungsprojektes der Historischen Kommission für Sachsen-Anhalt, in: Sachsen und Anhalt. Jahrbuch der Historischen Kommission für Sachsen-Anhalt 24 (2002/2003), S. 391-405.
  • Magister Sebastian Leonhart (1544-1610). Bildungs- und Karriereweg eines wettinischen Fürstenlehrers und Hofbibliothekars, in: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 90 (2003), S. 44-75.
  • Artikel „Dresden“, in: Werner Paravicini (Hrsg.): Höfe und Residenzen im spätmittelalterlichen Reich. Ein dynastisch-topographisches Handbuch, bearbeitet von Jan Hirschbiegel und Jörg Wettlaufer, Teil 1, Teilband 2: Residenzen (Residenzenforschung 15/I/2), Ostfildern 2003, S. 151-154.
  • Der Mythos vom „Alten Dresden“ als Bauplan. Entstehung, Entwicklung und Folgen eines retrospektiv-eklektizistischen Stadtbildes, in: Andreas Ranft/Stephan Selzer (Hrsg.): Städte aus Trümmern. Katastrophenbewältigung zwischen Antike und Moderne, Göttingen 2004, S. 172-200.
  • Von Anholt nach Anhalt. Karriere und kirchenpolitisches Wirken des Theodor Fabricius (1501-1570), in: Werner Freitag (Hrsg.): Mitteldeutsche Lebensbilder (Neue Folge), Bd. 2: Menschen im Zeitalter der Reformation, Köln/Weimar/Wien 2004, S. 145-175.
  • Die Residenzbildung in Halle in der mitteldeutschen Residenzenlandschaft, in: Michael Rockmann (Hrsg.): Ein „höchst stattliches Bauwerk“. Die Moritzburg in der Hallischen Stadtgeschichte (Forschungen zur Hallischen Stadtgeschichte 4), Halle (Saale) 2004, S. 19-42.
  • Domkapitel – Bischof – Stadt. Das Verhältnis zwischen Bürgerschaft und Klerus im mittelalterlichen Merseburg, in: Holger Kunde/Andreas Ranft/Arno Sames/Helge Wittmann (Hrsg.): Zwischen Kathedrale und Welt. 1000 Jahre Domkapitel Merseburg. Aufsätze (Schriftenreihe der Vereinigten Domstifter zu Merseburg und Naumburg und des Kollegiatstifts Zeitz 2), Petersberg 2005, S. 97-110.
  • zusammen mit Andreas Ranft: Zur Einführung, in: Matthias Meinhardt/Andreas Ranft (Hrsg.): Die Sozialstruktur und Sozialtopographie vorindustrieller Städte. Beiträge eines Workshops am Institut für Geschichte der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg am 27. und 28. Januar 2000 (Hallische Beiträge zur Geschichte des Mittelalters und der Frühen Neuzeit 1), Berlin 2005, S. 9-14.
  • Stadtgesellschaft und Residenzbildung. Aspekte der quantitativen Entwicklung und sozialen Struktur Dresdens im 15. und 16. Jahrhundert, in: Matthias Meinhardt/Andreas Ranft (Hrsg.): Die Sozialstruktur und Sozialtopographie vorindustrieller Städte. Beiträge eines Workshops am Institut für Geschichte der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg am 27. und 28. Januar 2000 (Hallische Beiträge zur Geschichte des Mittelalters und der Frühen Neuzeit 1), Berlin 2005, S. 49-75.
  • Auswahlbibliographie zur Sozialstruktur und Sozialtopographie vorindustrieller Städte, in: Matthias Meinhardt/Andreas Ranft (Hrsg.): Die Sozialstruktur und Sozialtopographie vorindustrieller Städte. Beiträge eines Workshops am Institut für Geschichte der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg am 27. und 28. Januar 2000 (Hallische Beiträge zur Geschichte des Mittelalters und der Frühen Neuzeit 1), Berlin 2005, S. 287-313.
  • Fürst und Rat in Dresden, in: Judith Oexle (Hrsg.): Dresden 8000. Eine Zeitreise. Begleitband zur Sonderausstellung im Landesmuseum für Vorgeschichte Dresden anlässlich des Stadtjubiläums 2006, Dresden 2006, S. 138-143.
  • Mobilität und Migration, in: Judith Oexle (Hrsg.): Dresden 8000. Eine Zeitreise. Begleitband zur Sonderausstellung im Landesmuseum für Vorgeschichte Dresden anlässlich des Stadtjubiläums 2006, Dresden 2006, S. 192-195.
  • Chancengewinn durch Autonomieverlust. Sächsische und anhaltische Residenzstädte im Spannungsfeld zwischen fürstlichem Gestaltungswillen und politischer Selbstbestimmung, in: Werner Paravicini/Jörg Wettlaufer (Hrsg.): Der Hof und die Stadt. Konfrontation, Koexistenz und Integration im Verhältnis von Hof und Stadt in Spätmittelalter und Früher Neuzeit. 9. Symposium der Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen vom 25.-28. September 2004 (Residenzenforschung 20), Ostfildern 2006, S. 37-62.
  • zusammen mit Andreas Ranft und Stephan Selzer: Einsicht ins Mittelalter, in: Matthias Meinhardt/Andreas Ranft/Stephan Selzer (Hrsg.): Oldenbourg Geschichte Lehrbuch, Bd. 2: Mittelalter, 1. Aufl.: München 2007; 2. Aufl.: München 2009, S. 7-10.
  • zusammen mit Andreas Ranft und Stephan Selzer: Monarchische Herrschaft in Europa. Einführung, in: Matthias Meinhardt/Andreas Ranft/Stephan Selzer (Hrsg.): Oldenbourg Geschichte Lehrbuch, Bd. 2: Mittelalter, 1. Aufl.: München 2007; 2. Aufl.: München 2009, S. 11-18.
  • Gezähltes Mittelalter – Quantitative Methoden in der Mediävistik, in: Matthias Meinhardt/Andreas Ranft/Stephan Selzer (Hrsg.): Oldenbourg Geschichte Lehrbuch, Bd. 2: Mittelalter, 1. Aufl.: München 2007; 2. Aufl.: München 2009, S. 321-328.
  • Historische Vereine, Verbände, Arbeitskreise und Geschichtswerkstätten, in: Matthias Meinhardt/Andreas Ranft/Stephan Selzer (Hrsg.): Oldenbourg Geschichte Lehrbuch, Bd. 2: Mittelalter, 1. Aufl.: München 2007; 2. Aufl.: München 2009, S. 433-436.
  • Artikel „Maria von Withem“, „Der St. Gallener Klosterplan“, „Das Bürgerrecht“, „Bettelnde Verschwörer mit geheimen Erkennungszeichen?“, „Zunftlade der Osnabrücker Schuhmacher“, „Die Amtsstube der Augsburger Weber“, „Sächsische Landesausstellung ‚Zeit und Ewigkeit’“, „Begleitpublikationen“, in: Matthias Meinhardt/Andreas Ranft/Stephan Selzer (Hrsg.): Oldenbourg Geschichte Lehrbuch, Bd. 2: Mittelalter, 1. Aufl.: München 2007; 2. Aufl.: München 2009, S. 9, 190, 234, 360, 363, 264-265, 271, 272.
  • Dresden und die Ketzerbewegungen, in: Jutta Charlotte von Bloh/Dirk Syndram/Brigitte Streich (Hrsg.): Mit Schwert und Kreuz zur Kurfürstenmacht. Friedrich der Streitbare, Markgraf von Meißen und Kurfürst von Sachsen (1370-1428), Berlin/Dresden 2007, S. 110-113.
  • Im Dienst des Königs: Die Feldzüge Friedrichs des Streitbaren, in: Jutta Charlotte von Bloh/Dirk Syndram/Brigitte Streich (Hrsg.): Mit Schwert und Kreuz zur Kurfürstenmacht. Friedrich der Streitbare, Markgraf von Meißen und Kurfürst von Sachsen (1370-1428), Berlin/Dresden 2007, S. 114-118.
  • Die Residenzbildung der Bischöfe von Merseburg und Naumburg im späten Mittelalter, in: Klaus Neitmann/Heinz-Dieter Heimann (Hrsg.): Spätmittelalterliche Residenzbildung in geistlichen Territorien Mittel- und Nordostdeutschlands (Studien zur brandenburgischen und vergleichenden Landesgeschichte 2/= Veröffentlichungen des Museums für Brandenburgische Kirchen- und Kulturgeschichte des Mittelalters 3), Berlin 2009, S. 169-190.
  • zusammen mit Andreas Ranft: Ungleichheit der Gleichen. Religiöse Egalität und soziale Distinktion in sakralen Räumen des Spätmittelalters (Sektionsbericht), in: Martin Jehne/Winfried Müller/Peter E. Fäßler (Hrsg.): Ungleichheiten. 47. Deutscher Historikertag in Dresden 2008. Berichtsband, Göttingen 2009, S. 160-163.
  • Tagungsbericht „Religion Macht Politik. Hofgeistlichkeit im Europa der Frühen Neuzeit“, in: H-SOZ-U-KULT. Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften, 07.12.2011, http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/tagungsbe-richte/id=3937;    zugleich auch in: AHF-Information. 2011, Nr.202, http://www.ahf-muenchen.de/Tagungsberichte/Berichte/pdf/2011/202-11.pdf;    zugleich auch in: Mitteilungen der Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen 21/2 (2011), S. 15-20, http://resikom.adw-goettingen.gwdg.de/MRK/MRK21-2.htm.   
  • Zusammen mit Gerrit Deutschländer: Die fragmentierte Gesellschaft. Politische Gruppierungen in mitteldeutschen Residenzstädten des späten Mittelalters und der Frühen Neuzeit, in: Jan Hirschbiegel/Werner Paravicini/Jörg Wettlaufer (Hrsg.): Städtisches Bürgertum und Hofgesellschaft. Kulturen integrativer und konkurrierender Beziehungen in Residenz- und Hauptstädten vom 14. bis ins 19. Jahrhundert (Residenzenforschung 25), Ostfildern 2012, S. 197-222.
  • Von Zeichen und Leichen. Dresden als Darstellungsraum von Fürsten und Höfen im 16. Jahrhundert, in: Gerrit Deutschländer/Marc von der Höh/Andreas Ranft (Hrsg.): Symbolische Interaktion in der Residenzstadt des Spätmittelalters und der Frühen Neuzeit (Hallische Beiträge zur Geschichte des Mittelalters und der Frühen Neuzeit 9), Berlin 2013, S. 171-197.

In Vorbereitung

  • Zusammen mit Markus Meumann (Hrsg.): Die Kapitalisierung des Krieges. Kriegsunternehmer in Spätmittelalter und Früher Neuzeit/The Capitalisation of War. Military Entrepreneurs in the Late Middle Ages and the Early Modern Period (Herrschaft und soziale Systeme 12), in Vorbereitung.
  • Zusammen mit Andreas Ranft (Hrsg.): Die Ungleichheit der Gleichen. Religiöse Egalität und soziale Distinktion in sakralen Räumen des Spätmittelalters (Hallische Beiträge zur Geschichte des Mittelalters und der Frühen Neuzeit 7), in Vorbereitung.
  • Zusammen mit Thomas Kübler und Katrin Moeller (Hrsg.): Das Historische Häuserbuch der Stadt Dresden, Teil 1, Bd. 1-4: Dresden-Altstadt, auf Grundlage der Vorarbeiten Carl Hollsteins revidiert und bearbeitet von Matthias Meinhardt und Katrin Moeller unter Mitarbeit von Tina Ehlers, Alexander Lehmann, Franziska Müller und Barbara Trosse, in Vorbereitung.
  • Zusammen mit Ulrike Gleixner, Martin H. Jung und Siegrid Westphal (Hrsg.): Religion Macht Politik. Hofgeistlichkeit im Europa der Frühen Neuzeit (Wolfenbütteler Forschungen), in Vorbereitung.
  • Zusammen mit Markus Meumann: Die Kapitalisierung des Krieges in Spätmittelalter und Früher Neuzeit – Begriffe, Probleme und Perspektiven, in: Matthias Meinhardt/Markus Meumann (Hrsg.): Die Kapitalisierung des Krieges. Kriegsunternehmer in Spätmittelalter und Früher Neuzeit/The Capitalisation of War. Military Entrepreneurs in the Late Middle Ages and the Early Modern Period (Herrschaft und soziale Systeme 12), in Vorbereitung.
  • Zusammen mit Markus Meumann: Herzog Christian d. J. von Braunschweig-Lüneburg, der „tolle Halberstädter“. Identität, Inszenierung und Fremdwahrnehmung eines Kriegsunternehmers, in: Matthias Meinhardt/Markus Meumann (Hrsg.): Die Kapitalisierung des Krieges. Kriegsunternehmer in Spätmittelalter und Früher Neuzeit/The Capitalisation of War. Military Entrepreneurs in the Late Middle Ages and the Early Modern Period (Herrschaft und soziale Systeme 12), in Vorbereitung.
  • Artikel „Krise“, in: Ute Frietsch (Hrsg.): Praktiken, Räume, Stil. Ein praxeologisches Handwörterbuch der historischen Kulturwissenschaften (Mainzer Historische Kulturwissenschaften), in Vorbereitung.
  • Der welfische Hof in Wolfenbüttel – ein Überblick, in: Jürgen Habelt/Rainer Schmitt (Hrsg.): Ruhm und Ehre durch Musik. Beiträge zur Wolfenbütteler Hof- und Kirchenmusik während der Residenzzeit, in Vorbereitung.
  • Fürstentreue, Gruppeninteresse und Eigensinn – Der Hofprediger Basilius Sattler in politischen Konflikten im Fürstentum Braunschweig-Wolfenbüttel, in: Matthias Meinhardt/Ulrike Gleixner/Martin H. Jung/Siegrid Westphal (Hrsg.): Religion Macht Politik. Hofgeistlichkeit im Europa der Frühen Neuzeit (Wolfenbütteler Forschungen), in Vorbereitung.
  • Höfe und Städte, in: Europäische Geschichte Online (EGO), hrsg. von Irene Dingel, Johannes Paulmann u. a. für das Institut für Europäische Geschichte (IEG), Mainz, in Vorbereitung.

Rezensionstätigkeit für folgende Zeitschriften und Jahrbücher

  • Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters
  • Harz-Zeitschrift (= Zeitschrift des Harz-Vereins für Geschichte und Altertumskunde)
  • Mitteldeutsches Jahrbuch für Kultur und Geschichte
  • H-Soz-u-Kult. Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften
  • IASLonline (= Internationeles Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur, Online-Ausgabe)
  • Mitteilungen der Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen
  • Sachsen und Anhalt. Jahrbuch der Historischen Kommission für Sachen-Anhalt
  • Sehepunkte. Rezensionsjournal für die Geschichtswissenschaften
  • Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte
  • Zeitschrift des Vereins für Thüringische Geschichte und Altertumskunde
  • Zeitschrift für historische Forschung
  • Zeitschrift für mitteldeutsche Familiengeschichte

Zum Seitenanfang