Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Hallesches Wappen

Weiteres

Login für Redakteure

Dr. Matthias Meinhardt

Dr. Matthias Meinhardt

Dr. Matthias Meinhardt

Dr. Matthias Meinhardt
Professur für Geschichte des Mittelalters

Tel.: ++49 (0) 5331 - 808233
Sprechzeit: nach Vereinbarung

Kurzbiographie

Geb. 1969 in Braunschweig. 1990-1996 Studium der Geschichte, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften sowie der Philosophie und Pädagogik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

1994-1999 Tätigkeit für das Landesamt für Archäologie mit Landesmuseum für Vorgeschichte Dresden, das Stadtarchiv Dresden und die Erste sächsische Landesausstellung im Kloster St. Marienstern, Panschwitz-Kuckau (Oberlausitz).

1999 bis 2009 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geschichte der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg; dort 2004 Promotion.

Seit Oktober 2009 wissenschaftlicher Mitarbeiter der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel und Lehrbeauftragter am Institut für Geschichte der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Forschungsschwerpunkte:

  • Sozial- und Kulturgeschichte europäischer Höfe
  • Stadt- und Residenzgeschichte
  • Geschichte sozialer Mobilität
  • soziale und ökonomische Kapitalisierung von Militärwesen und Krieg in Spätmittelalter und Früher Neuzeit
  • mittel- und nordwestdeutsche Landesgeschichte

Zum Seitenanfang