Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Hallesches Wappen

Weiteres

Login für Redakteure





Prof. Dr. Klaus Krüger

Prof. Dr. Klaus Krüger

Prof. Dr. Klaus Krüger

Prof. Dr. Klaus Krüger
Abteilung für Historische Hilfswissenschaften

Zimmer: 2.61.0, Tel. / Fax: ++49 (0)345 55 - 24276
Sprechzeit: Di. 16.00-17.00 Uhr

Kurzbiografie

Geb. 1960 in Lübeck. Studium der Geschichte, Germanistik, Ur- und Frühgeschichte in Kiel. Erstes Staatsexamen für das höhere Lehramt, anschließend Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Landesforschung und Assistenzvertretungen am Historischen Seminar der Universität Kiel. Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes. 1993/94 Promotion bei Prof. Dr. Werner Paravicini (Paris) mit einer Arbeit über den mittelalterlichen Grabmalbestand in Schleswig-Holstein. 1993-2001 Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte des Historischen Instituts der Universität Jena. Habilitation über die Bündnispolitik der Städte in der Mark Brandenburg im 14. und 15. Jahrhundert. 2001/02 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Sächsische Landesgeschichte des Historischen Seminars der Universität Leipzig, seit 2002 Leiter der Abteilung für Historische Hilfswissenschaften am Institut für Geschichte der Universität Halle, Mitglied der Historischen Kommission für Sachsen-Anhalt (seit 2004). Seit 2009 apl. Professor.

Arbeitsschwerpunkte:
Geschichte der Hanse, der Mark Brandenburg, Flanderns, Skandinaviens und des Ostseeraumes; Sozial- und Mentalitätsgeschichte; Gruppenbildung in der mittelalterlichen Gesellschaft und deren symbolische Manifestation; Realienkunde, Inschriftenkunde.

Zum Seitenanfang