Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Hallesches Wappen

Weiteres

Login für Redakteure

Publikationen - Dr. Paulina Gulińska-Jurgiel

  • 2012: Die diskursive Übersetzung des Wandels. Parlamentarische Debatten zur Vergangenheitsaufarbeitung in Polen nach 1989. In: Geschichte und Gesellschaft 38 (2012), H. 2, 304-330.
  • 2012:  Projekt(ion) Europa. Diskursive Grenzgänge des polnischen Parlaments nach 1989. In: Agnieszka Brockmann, Jekatherina Lebedewa, Maria Smyshliaeva, Rafał Żytyniec (Hg.): Kulturelle Grenzgänge. Festschrift für Christa Ebert zum 65. Geburtstag. Berlin, 415-431.
  • 2012: Zwischen Peripherie und Zentrum: Europabilder und Selbstverortungen des polnischen Parlaments nach 1989. In: Frank Bösch, Ariane Brill, Florian Greiner (Hg.): Europabilder im 20. Jahrhundert. Entstehung an der Peripherie. Göttingen, 279-302.
  • 2011:  (hrsg. mit Joachim Trenkner) Niemieckie Lustro, Warszawa.
  • 2010: Die Presse des Sozialismus ist schlimmer als der Sozialismus. Europa in der Publizistik der Volksrepublik Polen, der ČSSR und der DDR, Bochum.
  • 2009: Von Geistesgeschichte zur Visual Culture. Kulturwissenschaftliche Annäherungen an „Europa“ im Kommunismus. In: Revista de Historiografía, 1/2009, 102-111.
  • 2009: Seele im Westen, Leib im Osten. Zur Publizistik von Stefan Kisielewski. In: Osteuropa, 5/2009, 73-85.
  • 2009: Czechoslovakian media and the European dimensions of the Prague Spring. A reappraisal and case study on Literarky. In: Cuadernos de Historia contemporánea, 31/ 2009, 55-68.
  • 2008: (hrsg. mit José M. Faraldo und Christan Domnitz) Europa im Ostblock. Vorstellungen und Diskurse (1945-1991) / Europe in the Eastern Bloc. Imaginations and Discourses Köln, Wien.

Zum Seitenanfang