Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Hallesches Wappen

Weiteres

Login für Redakteure

Dr. Henrik Eberle

Institut für Geschichte

Institut für Geschichte

Dr. Henrik Eberle
Lehrstuhl für Zeitgeschichte

Zimmer: 130, Tel. / Fax: (0345) 55 - / 27287
Sprechzeit: n. V.


Kurzbiographie

Henrik Eberle wurde 1970 in Karl-Marx-Stadt (Chemnitz) geboren. Nach dem Abitur studierte er Geschichte und angrenzende Fächer an der Martin-Luther-Universität Halle (1993 Magister artium). Er arbeitete als Journalist, war Stipendiat des Landes Sachsen-Anhalt und wissenschaftlicher Mitarbeiter. 2002 promovierte er mit der Dissertation "Die Martin-Luther-Universität in der Zeit des Nationalsozialismus" zum Dr. phil. Zuletzt veröffentlichte er die Bücher „Das Buch Hitler“ (2005, gemeinsam mit Matthias Uhl) und „Briefe an Hitler“ (2007). Außerdem arbeitet er am Catalogus Professorum für die Universität Halle (Catalogus Professorum für die Universität Halle   ).

Zum Seitenanfang